Weihnacht barock

Bach – Charpentier – Händel – Vivaldi

Sonntag, 5. Jänner 2020, 18 Uhr
Canisianum Innsbruck

Kammerchor Collegium vocale Innsbruck
Instrumental-Ensemble Cedag Quartett
Violinen:
 Martin Yavryan, Clemens Gahl – Viola: Ernst Theuerkauf
Violoncello: Peter Polzer – Kontrabass: Albrecht Lippmann
Oboe, Oboe d’amore: Andrius Puskunigis – Orgelpositiv: Celine Puskunigis
Sprecher: Thomas Lackner
Leitung: Bernhard Sieberer
„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“
Hermann Hesse

Alle sind sie gekommen: die Hirten, die Weisen aus dem Morgenland – alle, alle, alle!
Und wie schon die Kinder wissen: Es geschieht alle Jahre wieder!
Besonders innig wurde des Ereignisses zu Zeiten Bachs, Charpentiers, Händels und Vivaldis gedacht. Musikalisch gaben diese alten Meister ihr Bestes, das unterstreicht die erlesene Stückauswahl dieses Konzertabends.

Kartenvorverkauf: Innsbruck Information: € 24,-/€ 19,-